Aktuelles

Arbeitseinsatz Mai 2018 Brief

Sehr geehrte Eltern, liebe Kolleginnen und Schüler,

ein arbeitsreiches und erfolgreiches Wochenende liegt hinter uns. Unser Schulhaus und Außengelände erstrahlen in neuem Glanz, nachdem am Freitag und Samstag viele fleißige Hände am Werk waren.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die am Wochenende hier anwesend waren und bei unserem Frühjahrsputz mit Hand angelegt haben. Danke auch an die vielen kleinen Hände unserer Schüler, die vor allem im Schulgarten mitgeholfen haben.

Ebenso herzlichen Dank an meine Kolleginnen, die unter Leitung von Frau Burdack und Frau Helbing am Freitag mit Hand im Schulgarten angelegt haben. Damit kann heute der reguläre Schulgartenunterricht wieder beginnen.

Ein besonders großes Dankeschön und Kompliment gehen an Frau Winkler, Frau Naue und Herrn Böhme, die diesen Arbeitseinsatz organisiert und koordiniert haben. Es war perfekt!!!

Die Stimmung war großartig und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Constanze Hänsel - im Namen der Schul-und Hortleitung

Den Brief in PDF finden Sie hier.

 

Am 26.03.2018 luden wir uns Besuch ein. Der Sportreporter Ron Ringguth erzählte uns von seinen Erlebnissen bei den olympischen Winterspielen in Südkorea. Durch viele kleine Videos konnten wir einen Eindruck von diesem großen Sportereignis gewinnen. Sogar einen Überraschungsgast hatte er dabei. Wir staunten nicht schlecht, als plötzlich Nico Walther, Silbermedaillengewinner im Viererbob, vor uns stand.

 

  1. Geschwisterkinder an unserer Schule
  2. Schulweg an andere Grundschule wäre mehr als 60 Minuten (Entfernung Wohnung - Schultür)
  3. verkehrssicherer Schulweg
  4. Besuch eines Kindergartens, der einen Kooperationsvertrag mit unserer Schule hat
  5. Integrationsstatus (Entfernung von der Schule zur Wohnung zählt)
  6. Härtefälle (Ausnahmegenehmigungen in Absprache mit der LaSuB oder medizinische Betreuung - z. B. Medikamentengabe - erforderlich

Die Auswahl der Schüler erfolgt auf der Grundlage dieser Kriterien in Kombination mit dem Zufallsprinzip (Losentscheid)

am 28.02.2018