Bitte um Hilfe beim Möbeltransport für die ukrainischen Familien

Liebe Eltern,

wir haben aus einer Büroauflösung Möbel für die Eltern der Kinder der ukrainischen Schulklasse organisiert. Diese können morgen Vormittag (Freitag, 13.05.22) abgebaut und zu den Familien transportiert werden.

Hierbei benötigen wir jedoch noch tatkräftige Unterstützung!

Am Vormittag benötigen wir Hilfe beim Abbau der Möbel. Noch wichtiger ist aber der Transport der Möbel zu den Familien. Könnte uns evtl. jemand mit einem Transporter unterstützen? Eine Tour geht nach Ottendorf-Okrilla.
Die anderen Möbel müssen voraussichtlich zu 4 bis 6 Familien in Dresden gebracht werden.

Wir haben für Abbau und Transport ein Zeitfenster von 10 bis 15 Uhr. Sollte es nötig sein, haben wir auch am Montag (16.05.22) noch einmal die Möglichkeit, ab 11:00 Uhr die Geschäftsräume zu betreten und ggf. weitere Möbel abzubauen oder zu holen.

Wer uns morgen bzw. am Montag kurzfristig helfen kann, meldet sich am besten bei:

Nancy Scheid: scheid@contactblue.de (0172-3535678)

oder

Dorit Marschner-Lange: dorit.marschner@gmail.com (0172-9453000)


Viele Grüße

Nancy & Dorit

Zurück