Corona-Fälle in 2 Klassen der 103. Grundschule

Momentan sind in 2 Klassen der Klassenstufe 3 unserer Schule am Montag und Dienstag mehrere Schüler positiv auf das Corona-Virus getestet worden.

Alle betroffenen Schüler wurden sofort von ihren Eltern abgeholt und das Gesundheitsamt wurde von uns informiert zur Veranlassung weiterer Maßnahmen.

Auch die Elternschaften der jeweils betroffenen Klassen wurden informiert.

Diese beiden Klassen werden nun 3x pro Woche getestet.

In allen anderen Klassen achten wir verschärft auf die Einhaltung aller Maßnahmen unseres Hygienekonzeptes.

Wir wünschen den betroffenen Schülern und ihren Familien alles Gute und eine schnelle Genesung!

Zurück