Häusliche Lernzeit bis zum 14.2. 2021

Die Grundschulen bleiben bis zum 14.2. 2021 geschlossen.

Das heißt, dass unsere Schüler nach den Februarferien eine weitere Woche in häuslicher Lernzeit verbleiben.

Eine Notbetreuung ist selbstverständlich weiterhin für Kinder möglich, deren Eltern in systemrelevanten Berufen tätig sind. Die neue Corona-Schutz-Verordnung vom 26. Januar mit den dazugehörigen Anlagen finden Sie im Anhang.

Zurück