Missglückter Feueralarm

Am Donnerstag, den 10.9. 2020 sollte ein angekündigter Feueralarm stattfinden, auf den sich besonders unsere Erstklässler mit großer Aufregung vorbereitet hatten.

Zweimal im Schuljahr müssen wir solche Übungen durchführen. Hin und wieder lassen wir uns dafür etwas einfallen. Im letzten Jahr kam die Feuerwehr angerückt mit mehreren Einsatzwagen und führte eine Übung auf dem Schulgelände durch, ein anderes Mal überraschten wir damit in einer Pausenzeit.... .

Als jedoch wie angekündigt am Donnerstag um 9:30 der Alarm losgehen sollte, machte unsere Alarmanlage keinen Pieps. Alle Versuche, die Alarmanlage einzuschalten, scheiterten. Zwischenzeitlich warteten hinter den Türen die Klassen.

Mit einer kurzen Durchsage mussten wir allen Schülern erklären, dass der angekündigte Feueralarm ausfällt und auf einen neuen Termin verschoben wird. Mittlerweile funktioniert die Alarmanlage wieder und wir werden zeitnah einen neuen Versuch starten.

Zurück