Kooperation mit Kindergärten

Die Kooperation von Grundschule und Kindergarten ist getragen von einer gemeinsamen Verantwortung der Institutionen für das Wohlergehen der Kinder in der Übergangsphase von Kindergarten in die Grundschule.

Regelmäßig besuchen Lehrerinnen der Grundschule und Horterzieher die Kinder in ihren Kindergärten, hospitieren, organisieren gemeinsame Veranstaltungen sowohl im Kindergarten als auch in der Schule und nehmen an Informationsabenden der Kindertageseinrichtung teil.

Mit folgenden Kindergärten sind wir in regelmäßigem Kontakt und haben Kooperationsverträge vereinbart:

Kindergarten "Alaunkids"

Kindergarten "Fabricestraße"

Kindergarten "Forststraße"

Kindergarten "Prießnitzzwerge"

Kindergarten "Sonnenklecks"